Golf in Portugal

Portugal ist mit über 60 Golfplätzen ein Paradies für jeden Golfer. Ob Anfänger oder Profigolfer, bei einer Reise oder bei einem Urlaub in Portugal kann jeder das Golfen erlernen, die Techniken verbessern oder einfach nur Golf spielen, auf einem der vielen Golfplätze von Portugal. Viele Veranstalter bieten auch speziell für Golfbegeisterte individuelle Golfreisen nach Portugal an. Die Golfplätze Espinho und Miramarliegen im Norden von Portugal und zählen zu den schönsten und zugleich ältesten Golfanlagen von Portugal. Der Oporto Golf Club von Espinho ist ein anspruchsvoller 18-Loch Golfplatz, mit engen Fairways und Par 71.

Der Golfplatz in Miramar ist ein 9-Loch Golfplatz mit einem einzigartigen Panoramablick über die Küste und das Meer. Weitere gute Golfanlagen befinden sich in Montebelo und Amarante, im nördlichen Landesinneren von Portugal. Die Montebelo Golfanlage bietet dem Golfspieler einen 18-Loch Platz mit Par 72. Die Golfanlage von Amarante ist ein 18-Loch Golfplatz mit Par 68. In der Nähe der Hauptstadt Lissabon liegen die Golfanlagen Estoril, Aroeira und der Aroeira II. Die Golfanlage in Estoril ist eine der bekanntesten des Landes, mit einem anspruchsvollen 18-Loch Golfplatz und Par 69. In dem bekannten Ort fanden übrigens vor einiger Zeit auch noch Formel 1 Rennen statt. Die Golfanlagen in Aroreira mit je 18 Löchern und Par 72, sind gut besuchte Plätze.

Durch die idyllische Lage, mit Blumenbeeten, Seen und Pinienhainen, sind diese Golfanlage das ganze Jahr über gut ausgelastet, so dass die Golfanlage Aroeira II eröffnet wurde. Diese Golfanlagen sollten bei einem Urlaub oder bei einer Reise durch Portugal besucht werden. Auch die Algarve von Portugal bietet dem Golfer viele gute Möglichkeiten, so wurde die Algarve bereits als die weltbeste Golfdestination ausgezeichnet. Zu den beliebten Golfanlagen der Algarve zählt hier zum Beispiel die Golfanlage in Peninamit einem 18-Loch Golfplatz und Par 73. Zu dieser Golfanlage gehören zudem zwei 9-Loch Plätze. Einige der weiteren Golfplätze der Algarve sind zum Beispiel der Golfe do Morgado, der Benamor, der Quinta da Ria oder auch der Quinta de Cima.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.